Trainer Jesse Cox erfüllt seinen 1-Jahres-Vertrag und wechselt nach Köln

Im Laufe der vergangenen Woche teilte der US-Trainer Jesse Cox den Teams mit, dass er seinen auslaufenden 1-Jahres-Vertrag in Dortmund nicht verlängern wird. In der vergangenen Saison, die durch Covid-19 leider vorzeigtig beendet werden musste, konnte er sowohl mit dem Damen- als auch mit dem Herrenteam für einige Überraschungen sorgen und die Wolverines in ihrerer sportlichen Entwicklung weiterbringen.

 

Das Angebot einer Verlängerung hat Jesse Cox dennoch abgelehnt, mit der Begründung mit Köln Indians, die mit einer Nachverhandlung des Angebots ihr Interesse an einer Verpflichtung deutlich machten, die Titel des Deutschen Meisters 2021, sowohl mit Herren als auch mit Damen, angreifen zu wollen. Auch der Wechsel in eine neue Großstadt motivierte den reisewilligen Kalifornier.

 

Die Dortmund Wolverines bedanken sich beim Jesse für das lehrreiche Jahr und wünschen ihm viel Erfolg bei den anstehenden Herausforderungen.

 

Die Teams des TSC Eintracht Dortmund trainieren ab 1. Juli 2020 vorerst unter Leitung von Spielertrainern und nehmen die Trainersuche wieder auf!

Trainingszeiten

Herren:

Mo. 19:00 - 21:00

Mi. 19:00 - 21:00

 

Damen:

Mo. 19:00 - 21:00

Mi. 19:00 - 21:00

 

U16 Junioren:

Mo. 17:30 - 19:00

Mi. 17:30 - 19:00

U16 Juniorinnen:

Mo. 17:30 - 19:00

Mi. 17:30 - 19:00

Aufgrund von Covid-19-Pandemie gelten derzeit Einschränkungen im Trainingsbetrieb. Bei Interesse an einem Probetraining bitte das Kontaktformular verwenden.

Spiele der Hinrunde 2020/21

Die Saison 2020/21 startet voraussichtlich im September 2020. Weitere Informationen folgen.

Social Media & Telegram

Folge uns in den Social Media oder über die "Telegram"-App und verpasse keine Neuigkeiten aus dem Leben der Dortmund Wolverines...

Partner und Förderer


Captain Lax