Spielbericht: Damen mit dem gelungenen Rückrundenauftakt!

Am 3. März 2019 fanden die Damen des TSC Eintracht sich wieder auf heimischem Rasen zusammen, um sich dem Auftakt der Rückrunde zu stellen. Der Gegner: Spielgemeinschaft Frankfurt B/ Kassel/Marburg.

 

Nach einer intensiven Vorbereitung in den letzten Wochen und Monaten ist das Feuer der Mädels von Sekunde 1 an zu spüren. So gelingt es Jana #30, unserem Neuzugang Magali #39 und Julia #4  in den ersten 10 Minuten drei wunderschöne Tore an den Start zu bringen. Anfängliche Euphorie bricht aber leider auch Unaufmerksamkeit in die Dortmunder Defense und bietet den Gästen bis zum zweiten Quarter die Chance, aufzuholen. Ein 3:3 und keine der beiden Mannschaften ist bereit, locker zu lassen. Wenige Minuten vor der Halbzeit besorgt Hanni #2 noch das 4:3.

 

Nach der Halbzeit geht es dann nach gründlicher Analyse, Ansagen von Coach Sabina und nochmaligem Entflammen des bekannten Wolverines-Feuer weiter. 15 Sekunden nach Anpfiff des 3. Quarters bringt Julia #4 mit Assist von Saskia #18 den Ball in den gegnerischen Kasten. Die Spielgemeinschaft rückt mit zwei Gegentreffern zum 6:6 vor. Kurz darauf bringt aber Cara #8 mit einem Assist auf Janna #13 gleich nochmal das Team und die Fans zum jubeln! "Teamwork is Dreamwork". Viele Verschnaufpausen bleiben der Spielgemeinschaft nicht, als Nora #17 gleich zweimal hintereinander die Defense clever austrickst und zum 8:6 erhöht. Was soll man sagen? Von jetzt an läuft es wie am Schnürchen... Die Tore fallen in den schönsten Variationen. Kluge und raffinierte Assists gibt es von unserer Magali #39, Nora #17 und Hanni #2. Die bomben Tore sind Cara #8, Julia #4, Jana #30, Nora #17 und Hannah #27 zu verdanken.

 

Die Damen überzeugen auf ganzer Linie und "rocken" vor allem die zweite Halbzeit. Bei diesem Einsatz können wir uns alle auf einen schönen Lacrosse-Frühling einstellen. Der Dank geht an die Spielgemeinschaft Frankfurt B /Kassel/Marburg für ein faires und lehrreiches Spiel!

von Hanna Stede

Ergebnis: 15:06 (3:0/1:4/6:1/5:1)

Punkte (Tore/Assists): Nora Teepe (3/2), Julia Rohn (3/1), Jana Saal (3/0), Magali Kreutzfeldt (2/1), Cara Petri (1/1), Hanna Stede (1/1), Janna Ehlers (1/0), Hannah Stapmanns (1/0)


Nächstes Ligaspiel

U16 Jugend-Spieltag

30.03.2019

SC Frankfurt 1880

(Feldgerichtstr. 29, 60320 Frankfurt am Main)

Herren B @ SC Frankfurt 1880 B

31.03.2019

SC Frankfurt 1880

(Feldgerichtstr. 29, 60320 Frankfurt am Main)

Herren A @ Bochum Isotopes

07.04.2019

LFC Laer 1906

(Havkenscheider Str. 31, 44803 Bochum)

DamenBochum Isotopes

07.04.2019

LFC Laer 1906

(Havkenscheider Str. 31, 44803 Bochum)

Trainingszeiten

Herren:

Mo. 19:00 - 21:00

Mi. 19:00 - 21:00

Damen:

Mo. 19:00 - 21:00

Mi. 19:00 - 21:00

Jugend (ab 12 J.):

Mi. 17:00 - 19:00

Hochschulsport:

Do. 20:00 - 21:30

Sponsoren und Förderer


Captain Lax