A-Herren in der nächsten Saison erstklassig!

Beflügelt von der tadellosen Rückrunde trainierten die Herren fleißig für das letzte und entscheidende Saisonspiel, das am 30. Juni in Bochum stattfinden sollte - die 1. Bundesliga-Relegation gegen Marburg Saints. Doch am 13. Juni erreichte die Ruhrmetropole eine E-Mail aus Marburg...

 

Der Tabellenletzte der 1. Bundesliga West verzichtet auf seine letzte Chance und sagt das Relegationsspiel ab. Die Konsequenz: Die Begegnung wird am grünen Tisch für Dortmund entschieden. Somit steigen die Marburg Saints nach einem einjährigen Aufenthalt in der Erstklassigkeit wieder in die 2. Bundesliga West ab. Die Stadt Dortmund zählt dagegen zumindest in der kommenden Spielzeit 2019/20 einen weiteren Erstligisten in ihrer Reihen.

 

"Wir haben uns diesen Aufstieg definitiv anders vorgestellt. Wir hätten uns sehr gerne mit Marburg auf dem Platz gemessen und uns das Aufstiegsrecht sportlich erkämpft, vor allem weil das Spiel für uns auch einen gewissen Revanche-Charakter hatte", so der Pressewart und Spieler Eugen Ischanka. Der Spielertrainer Tobias Görgen fügt hinzu: "Das ist sicher nicht das Saisonende, wie wir es wollten, aber wir gucken jetzt mit Freude nach vorne auf die kommende Saison und werden diesen in der regulären Saison erarbeiteten Aufstieg auch noch gebührend als Mannschaft feiern."

 

Mit dem Erreichen des maximalmöglichen Ziels ist die Saison 2018/19 für die Herren nun offiziell beendet. Um sich möglichst gut auf die bevorstehenden Herausforderungen vorzubereiten, werden sich die Wolverines nicht all zu viel Zeit zum Verschnaufen nehmen. Die zukünftigen Gegner sind von einem deutlich höheren Kaliber und werden den Vielfraßen in der 1. Bundesliga alles abverlangen!

 

Als Kompensation für die ausgefallene Begegnung, versuchen die Team-Verantwortlichen derzeit gemeinsam mit dem Ausrichter aus Bochum einen Gegner für ein Freundschaftsspiel am 30.6. in Bochum zu finden. Denn schließlich soll das schöne Saisonende mit den Freunden und Fans auch sportlich gefeiert werden.

von Eugen Ischanka


Nächstes Ligaspiel

Alle Teams befinden sich derzeit in der Sommerpause / Saisonvorbereitung. Die nächsten Ligaspiele finden voraussichtlich im September 2019 statt. Folge unseren Social Media-Kanälen, um Informationen über anstehenden Freundschaftsspiele zu erhalten.

Trainingszeiten

Herren:

Mo. 18:00 - 20:00

Mi. 19:30 - 21:30

 

Damen:

Mo. 19:30-21:30

Mi. 18:00 - 20:00

 

U16 Junioren:

Mi. 17:00 - 19:00

U16 Juniorinnen:

Mo. 17:00 - 19:00

WhatsApp-Services

Möchtest Du schnell und unkompliziert alle Neuigkeiten rund um die Dortmund Wolverines direkt auf dein Smartphone erhalten? Klicke auf das folgende WhatsApp-Logo und erfahre mehr...

Partner und Förderer


Captain Lax