Damen mit Anlauf in die kommende Saison

Klarer Himmel, strahlende Sonne, das Thermometer mit den Werten jenseits der 30°C-Marke und das schöne Blau vor den Augen… Nein, wir erzählen nicht vom letzten Urlaub, sondern berichten vom Vereinsgelände des TSC Eintracht Dortmund.

 

Auch wenn sich ab und an der ein oder andere Wolverine in den wohl verdienten Urlaub verabschiedet, ackert der harte Kern fleißig Woche für Woche an den hoch gesteckten Saisonzielen. Auch bei diesen für Lacrosse weniger geeigneten Temperaturen.

 

Mit besonders viel Elan ging das Damenteam in die „Sommerpause“, beziehungsweise verzichtete nahezu komplett auf diese. Durch eine bärenstarke Rückrunde 2017/18 stellten die Damen sowohl ihren Kampfgeist als auch das spielerische Können unter Beweis und sind im Jahr 2018 weiterhin ungeschlagen. Damit die kommende Spielzeit nicht weniger erfolgreich wird, integrierte das Dortmunder Damenteam neben dem üblichen Lacrosse-Training, dem zusätzlichen Fitnesstraining beim TSC WorkOUT auch Konditionseinheiten, anspruchsvoll gestaltet durch Sabine Stede, in ihren Trainingsplan. Die Runden um das Stadion werden dabei im Sprinttempo gelaufen!

 

Die gute Trainingsmoral bestätigt auch die Spielertrainerin Nora Teepe, die besonders stolz auf den Einsatz und die hohe Trainingsbeteiligung der Mädels ist. Auf die Frage nach den Saisonzielen antwortete sie im Anschluss selbstbewusst: „Nachdem wir in der letzten Saison ja nur um ein paar Tore die Teilnahme an der Relegation verpasst haben, und wir in der Rückrunde komplett ungeschlagen waren, steht für uns eindeutig das Saisonziel Relegationsteilnahme fest. Und von mir aus muss auch damit noch nicht Schluss sein...“ Mit dem letzten Satz deutet sie auf eine der zahlreichen Neuerungen, die ab der Saison 2018/19 in Kraft treten werden.

Zusammensetzung der Liga

Durch ein breiter aufgestelltes Teilnehmerfeld in der 2. Bundesliga West (nun 7 Teams) qualifiziert sich der Meister der kommenden Saison direkt für die 1. Bundesliga West, der Zweitplatzierte darf sein Glück in der Relegation versuchen. Die Teams, die Unterstützung aus der ersten Mannschaft erhalten, sind weiterhin nicht berechtigt, in die 1. Bundesliga West aufzusteigen.

1. Bundesliga West

Köln Indians

Münster Mohawks

SC Frankfurt 1880

Mainz Musketeers

Düsseldorfer SC 1899

Aachen Eagles

2. Bundesliga West

SG Bonn / Köln B

SG Kassel / Marburg / Frankfurt B

Dortmund Wolverines

Münster Mohawks

Paderborn Hornets

Bochum Isotopes

Göttingen Grasshoppers


Neues Regelwerk

Neben den Änderungen in der Liga, wird zur kommenden Saison auch das Regelwerk angepasst. Die FIL (Federation of International Lacrosse) will dadurch das Damen-Lacrosse noch attraktiver gestalten. Das Spiel nähert sich somit an das der Herren an.

  • Spielzeit: 4 x 15 Minuten bei laufender Uhr, in den letzten 30 Sekunden des 1., 2. und 3. Quarters und in den letzten 2 Minuten im letzten Quarter wird diese bei Spielunterbrechungen angehalten.
  • Teamstärke: 10 gegen 10 (bisher 12 gegen 12)
  • Draw: Nur noch 3 Spielerinnen jeder Mannschaft inkl. Center sind am Draw beteiligt. Die anderen Spielerinnen sind hinter einer den Restraining-Lines und dürfen in das Spielgeschehen erst dann eingreifen, wenn ein Team in Ballbesitz kommt oder der freie Ball die Restraining-Line kreuzt (Analog zum Herren-Lacrosse).
  • Self Start: Die Spielerinnen dürfen sich nach dem Abpfiff bis auf wenige Ausnahmen frei bewegen und müssen nicht wie früher an ihrer Position stehen bleiben.

     

    Die ausführliche Interpretation der Regeln ist dem Regelwerk zu entnehmen! ;-)

Möchtest Du Lacrosse näher kennenlernen  und ein Probetraining absolvieren? Jetzt wäre eine gute Gelegenheit, schreib uns einfach eine kurze Nachricht!

von Eugen Ischanka

Nächstes Ligaspiel

Herren A @ Mainz Musketeers

24.11.2018 - 12:00

FKS Williges Mainz e.V.

(Dalheimer Weg, 55128 Mainz)

Herren B @ Münster Mohawks B

24.11.2018 - 16:15

Sportanlage Hiltrup-Süd

(Westfalenstr. 240, 48165 Münster) 

Trainingszeiten

Herren:

Mo. 19:00 - 21:00

Mi. 19:00 - 21:00

Damen:

Mo. 19:00 - 21:00

Mi. 19:00 - 21:00

Jugend (ab 12 J.):

Mi. 17:00 - 19:00

Hochschulsport:

Do. 20:00 - 21:30

Folge uns auf Facebook

Sponsoren und Förderer


Captain Lax